EKGF EM 2018 in Maia Portugal

EKGF EM 2018 in Maia Portugal

Letztes Wochenende fand in Maia (Portugal) die EGKF Karate EM statt. 936 Teilnehmer aus 22 Länder kämpften in 5 Tagen um die diversen Titel. Mit dabei auch eine Schweizerdelegation die sich mit ihren Ergebnissen wieder einmal in Szene setzen konnte. Von den Insgesamt 6 Teilnehmer konnten 5 mit einer Medaille in die Schweiz zurück kehren.

In der Kategorie der 10 Jährigen konnte Lila Ritz die momentan die Swiss Karate League in der Schweiz anführt die Broncemedaille in der Kata (Kür)gewinnen und bestätigt Ihre Form. Bei den Mädchen Kata 8 Jahre konnte Ihre Schwester Maia im Finale den Vice Europameistertitel gewinnen und bestätigt hier ihre Bestleistungen die sie in der Junior Karate League bis jetzt gezeigt hat. Im Kumite (Zweikampf) stellte sich Corsin Lüthi bei den 8 jährigen seinen Gegnern in eindrücklicher Weise. Zuletzt konnte er die Broncemedaille in seiner Kategorie gewinnen und seinen ersten Internationalen Titel mit nach Hause nehmen.

Bei den Masterkategorien zeigte Andrea Gonzalez ihr Können. Nachdem Sie bereits in Zell am See den Europacup gewinnen konnte, hat sie sich auch an der Europameisterschaft in das Finale gekämpft. Sie gewinnt Ihre Europameisterschaft und auf dem Weg dazu besiegte Sie einige vorhergehende Europameisterinnen.

Wieder einmal zeigte Claudio Gereon sein Können. Er gewinnt den Europameistertitel klar mit 5:0 im Final. Sein erster Europameistertitel könnte er 1987 in Empfang nehmen und er schaut auf eine über 30 jährige Wettkampfkarriere an EM und WM zurück. Natürlich gilt sein Interesse den jungen Wettkämpfern, die er im Bereich von Karate Stützpunkt  von Swiss Olympic bei ihm trainieren. Er und Andrea Gonzalez trainieren die regionale Elite des Karate in unserer Region.

Nächstes Ziel sind die Schweizermeisterschaften die im November in Lyss. Karate Emme mit über 10 Wettkämpfer am Start sein die sich in den letzten 3 Swiss Karate League qualifiziert haben.

SKL Turnier Neuenburg 2018

SKL Turnier Neuenburg 2018

SKL Neuenburg

1. Platz Lila Ritz Kata Mädchen 10 Jahre
3. Platz Jessika Bottecchi Kata Mädchen 10 Jahre
5. Platz Aylin Salzmann Kata Mächen 12 Jahre
1. Platz Lars Schertenleib Kata Knaben 13 Jahre
2. Platz Cedric Seiler Kata Knaben 13 Jahre
5. Platz Jasmin Botteccchi Kata U16 Mädchen
9. Platz Anel Buchser Kata U16 Mädchen
2. Platz Elena Blaser Kata Frauen U21
3. Platz Elena Blaser Kata Elite Damen
3. Platz Gian Aschwanden Kata U18 Herren
5. Platz Gian Aschwanden Kata Elite Herren
5. Platz Marcel Burkhalter Kata U21 Herren

Karate Europacup in Österreich

Karate Europacup in Österreich

Andrea Gonzalez gewinnt Gold

Letztes Wochenende fand in Zell am See in Österreich der alljährliche Europacup statt. Mit 722 Teilnehmer einer der grössten Turniere in Europa. 14 Nationen und 68 Vereine nahmen an den Wettkämpfen teil. Mit dabei auch Karate Emme und seine Wettkämpfer. Nach den letzten Wettkämpfen und den Talentsichtungstagen war ein bisschen die Luft raus und man hatte die Erwartungen auch nicht zu hoch gesetzt.

Ganz anders waren die Coach’s motiviert, da diese in diesem Wettkampf in der Kategorie Senioren ab 35 Jahren ihre Fähigkeiten in unter Beweis stellen konnten und selber wieder einmal auf die Matten steigen konnten. Bei den Damen +35 wurden gerade 2 Medaillen für die Burgdorfer Wettkämpferinnen gesprochen. Gian Nguyen holte sich bei Ihrem ersten Wettkampf gerade die Broncemedaille.
Souverän zeigte sich wieder einmal Andrea Gonzalez Assistenz Trainer des Stützpunktes von Swiss Karate Talents in Burgdorf. Sie deklassierte ihre Konkurrenz in eindrücklicher Weise und gewinnt Gold am Europacup für Karate Emme.

Mit dabei waren auch Gian Aschwanden und Janik Schertenleib die beide den 5 .Platz belegten und beide knapp die Bronzemedaille verpassten. Weitere Teilnehmer für Karate Emme waren die Mitglieder des National Kader Lars Schertenleib und Anel Buchser. Die Schweiz belegte in der Nationenwertung den hervorragenden 2. Platz.

Nächste Etappenziele für Karate Emme ist der erste Jugend Weltcup in Sofia (Bulgarien) und das Junior Open in Salzburg (Österreich). Dann wird es in die wohlverdiente Sommerpause gehen.

SKL Sursee 2018

SKL Sursee 2018

Erfolgreiches Wochenende für Karate Emme

  • Lila Ritz 1. Platz Kata 10 J.
  • Janik Schertenleib 2. Platz Kata 13 J.
  • Aylin Salzmann 5. Platz Kata 13 J.
  • Anel Buchser 3. Platz Kata U16
  • Jasmin Bottecchi 3. Platz U16
  • Lars Schertenleib 9. Platz Kata U16
  • Laura Welschen 2.Platz U18
  • Gian Aschwanden 5. Platz Kata U18
  • Elena Blaser 3. Platz U21
  • Elena Blaser 5. Platz Kata Elite
  • Elena Blaser 5. Platz Kumite U21 -61 kg
  • Laura Welschen  7. Platz Kata Elite

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Ergebnissen und Platzierungen.